Für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren

Ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren ermutigen Schülerinnen und Schüler aus Familien, in denen noch niemand oder kaum jemand studiert hat, zum Studium und unterstützen vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss und Berufseinstieg. Uns können Sie fragen, wenn:

  • Sie unsicher sind, ob ein Studium das Richtige ist
  • Sie sich um die Studienfinanzierung Sorgen machen
  • Sie sich über Berufschancen mit Studienabschluss informieren möchten
  • bei allen Fragen rund ums Studium

Bundesweit arbeiten bereits mehr als 6000 ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren in mehr als 70 Ortsgruppen. Seit dem 5. November 2015 gibt es die ArbeiterKind - Gruppe Brandenburg a. d. Havel. Wir sind bundesweit die 75. Ortsgruppe, deren Mitstreiter wie alle anderen ArbeiterKind-Gruppen eins wollen - HELFEN.
 
Jetzt informieren!

Print this pageDownload this page as PDF