Informatik (M.Sc.)

Der Masterstudiengang Informatik ist konsekutiv für die Bachelorstudiengänge Informatik, Medizininformatik und Applied Computer Science im Fachbereich Informatik und Medien der Technischen Hochschule Brandenburg. Ziel des Masterstudiums ist eine fundierte Vertiefung und Festigung des bereits vorhandenen Informatik-Wissens mit der Möglichkeit einer oder mehrerer Spezialisierungen im breiten Spektrum der Arbeits- und Forschungsgebiete des Fachbereichs Informatik und Medien. Mögliche Vertiefungen sind „Security and Forensics“, „Network and Mobile Computing“ und "Medizininformatik", zu denen jeweils drei Pflicht- und weitere Wahlpflichtmodule gehören.

Weitere Informationen zum Vollzeit-Masterstudiengang Informatik finden Sie hier.

 

Duales Masterstudium Informatik - voraussichtlich ab WS 20/21.

 

Nähere Informationen folgen...

Print this pageDownload this page as PDF