Maschinenbau (B. Eng.)

Im Studiengang Maschinenbau werden hoch qualifizierte Ingenieure ausgebildet. Nach der Vermittlung von mathematisch- naturwissenschaftlichen Grundlagen in den ersten Semestern können die Studierenden zwischen den Studienrichtungen „Allgemeiner Maschinenbau“ und „Energie- und Umwelttechnik“ wählen um sich individuell zu spezialisieren.

Nähere Informationen zu den Inhalten des Studiengangs, persönlichen Anforderungen sowie Berufsperspektiven finden Sie hier.

Nähere Informationen

Bewerbungszeitraum

Wintersemester: 01.06. - 15.10.
AbschlussBachelor of Engineering (210 CP)
Dauer7 Semester (3,5 Jahre)
Praxisphasen

Wintersemester: 7 Wochen (einschließlich Weihnachten)
Sommersemester: 7 Wochen

AkkreditierungJa (FIBAA)
Numerus claususNein
VorpraktikumNicht erforderlich, jedoch empfohlen

Praxisverlauf

Die dualen Studierenden absolvieren die Praxisanteile ihres Studiums wie z.B. Praxisphasen, Projektarbeiten und die Bachelorarbeit unter den entsprechenden Vorraussetzungen im Unternehmen.
Außerdem sind sie während der vorlesungsfreien Zeit im Unternehmen eingebunden. Ein möglicher vorlesungsfreier Tag während der Vorlesungszeit kann ebenso genutzt werden um der betrieblichen Tätigkeit nachzukommen. 

Zeitverlauf im Studium

Verteilung von Vorlesungs-, Prüfungs- und Praxiszeiträumen in Wochen

Legende:

  • Rot = Vorlesungszeitraum
  • Grau = Prüfungszeitraum
  • Schwarz = Vorlesungsfreie Zeit / Praxiszeitraum

Regelstudienplan

PrüfungsfachSWS / ECTS
Mathematik für Ingenieure I6 / 6
Ingenieurinformatik I4 / 4
Technische Mechanik I: Statik4 / 4
Konstruktionslehre I2 / 2
CAD-Labor I1 / 1
Fertigungstechnik I2 / 2
Werkstoffkunde I3 / 3
Elektrotechnik für Maschinenbau I4 / 4
Englisch I2 / 2
Selbstmanagement1 / 1
PrüfungsfachSWS / ECTS
Mathematik für Ingenieure II6 / 6
Informatikanwendung2 / 2
Technische Mechanik II: Festigkeitslehre6 / 6
Konstruktionslehre II2 / 2
CAD-Labor II1 / 1
Fertigungstechnik II3 / 3
Werkstoffkunde II3 / 4
Elektrotechnik für Maschinenbau II4 / 4
Englisch II2 / 2
Strömungsmechanik2 / 2
Technische Mechanik III: Kinematik und Kinetik4 / 4
PrüfungsfachSWS / ECTS
Werkstoffchemie2 / 2
Hydraulik und Pneumatik2 / 2
Technische Thermodynamik I2 / 2
Maschinenelemente I4 / 4
Steuer- und Regelungstechnik I4 / 4
Fertigungstechnik III3 / 3
Werkstoffkunde III2 / 2
M-1 AMB: Produktplanung6 / 8
M-1 EUT Einführung EUT2 / 3
M-1 EUT Chemielabor2 / 3
PrüfungsfachSWS / ECTS
Elektrische Antriebstechnik3 / 3
Labor Fluid- und Antriebstechnik2 / 2
Technische Thermodynamik II4 / 4
Maschinenelemente II4 / 5
Steuer- und Regelungstechnik II2 / 2
Physik für Maschinenbau2 / 2
Messtechnik für Maschinenbau2 / 2
Soft Skills
M-2 AMB: Produktherstellung4 / 6
M-2 EUT Mechanische Verfahrenstechnik2 / 3
M-2 EUT Thermische Verfahrenstechnik2 / 3
M-2 EUT Reaktionstechnik2 / 2
PrüfungsfachSWS / ECTS
Praxissemesterx / 28
Praxisseminar2 / x
PrüfungsfachSWS / ECTS
BWL4 / 4
M-3 AMB: Getriebelehre3 / 4
M-3 AMB: Antriebselemente2 / 3
M-4 AMB: FEM2 / 3
M-4 AMB: FEM-Labor2 / 3
M-5 AMB: Flügetechnik2 / 3
M-5 AMB: Labor Flügetechnik2 / 3
M-6a: SE-Projekt3 / 5
M-7a: Wahlmodul (Katalog Teil WM)2 / 5
M-3 EUT Energietechnik I6 / 4
M-3 EUT Energietechnik II6 / 4
M-4 EUT Apparatebau2 / 3
M-4 EUT Seminar EUT2 / 3
M-6a: SE-Projekt2 / 4
M-7a: Wahlmodul (Katalog Teil WM)2 / 4
PrüfungsfachSWS / ECTS
M-6b: SE-Projekt2 / 5
M-7b: Wahlmodul (Katalog Teil WM)2 / 5
M-6b: SE-Projekt4 / 6
Bachelor-Seminar2 / x
Bachelorarbeit mit Kolloquiumx / 12

Legende:

  • SWS = Semesterwochenstunden
  • ECTS = European Credit Transfer System
Print this pageDownload this page as PDF