Zertifikatskurs Kundenbeziehungsmanagement


Kunden langfristig zu binden, ist sowohl für große als auch für kleine und mittelständische Unternehmen überlebensnotwendig geworden. Insbesondere auf Märkten mit vielen Anbietern haben Unternehmen wenig Spielraum, um sich im Wettbewerb behaupten zu können. Was kann aber getan werden, um neue Kunden zu gewinnen und vor allem, welche Möglichkeiten gibt es, um Kunden an das Unternehmen langfristig zu binden?

Diese Fragestellungen werden im von der Technischen Hochschule Brandenburg angebotenen Zertifikatskurs „Kundenbeziehungsmanagement“ (oft abgekürzt mit CRM - Customer Relationship Management) behandelt.

Die Teilnehmenden des Kurses bekommen einen kurzen Überblick über zentrale theoretische Ansätze des Kundenbeziehungsmanagements. Sie lernen Methoden und Instrumente kennen, wie Kundenzufriedenheit gemessen und dauerhaft erreicht werden kann und welche praktischen Handlungsalternativen es gibt, Kunden langfristig an das Unternehmen zu binden. Die Teilnehmenden erhalten zudem die Möglichkeit, eigene Kundenbindungskonzepte zu entwickeln, die dann im Unternehmen umgesetzt werden können.

Der Kurs besteht aus einem Präsenztermin und einer Onlinephase. Der nächste Präsenztermin findet statt am:

Freitag, 20. Oktober 2017 von 15:30 Uhr bis 18:45 Uhr

und

Samstag, 21. Oktober 2017 von 09:00 Uhr bis 14:15 Uhr

im Raum 306 (WWZ)

In der sich anschließenden Onlinephase bearbeiten die Teilnehmenden praktische Fallaufgaben oder entwickeln ein eigenes Kundenbindungskonzept. Dabei werden sie durch den Lehrenden betreut.

Nach Absprache mit den Teilnehmenden kann ein weiterer Termin zur Auswertung der Lernergebnisse  der Selbstlernphase und zur Prüfungsvorbereitung vereinbart werden.

Die Kosten betragen 255,00 € zzgl. 30,00 € Prüfungsgebühr.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es an:

anett.wolf[a]th-brandenburg.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Anett Wolf gern zur Verfügung.

 

 

Print this pageDownload this page as PDF