Pauschale Anrechnung

Durch einen formlosen Antrag können sich Studierende, die eine Ausbildung als Industriekauffrau/ -kaufmann (IHK) absolviert haben, bis zu 6 Module aus dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang BWL pauschal anrechnen lassen. Hierzu werden die entsprechenden Noten der bundedeseinheitlichen Abschlussprüfung übernommen.

Folgende Module kommen dafür in Frage:

Semester Modul Anrechnung mit Note
1. Semester Buchhaltung Note aus "Kaufmännische Steuerung und Kontrolle"
1. Semester Grundlagen der Betriebswirtschaft Note aus "Wirtschafts-und Sozialkunde"
2. Semester Externes Rechnungswesen Note aus "Kaufmännische Steuerung und Kontrolle"
2. Semester Beschaffungs- und Produktionsmanagement Note aus "Geschäftsprozesse"
2. Semester Grundlagen des Marketings Note aus "Geschäftsprozesse"
3. Semester Internes Rechnungswesen Note aus "Kaufmännische Steuerung und Kontrolle"
Print this pageDownload this page as PDF